Aus der Not eine Tugend machen: So kann man den zweiten Schlag nach Aufschlag auch ohne Partner/Gegner trainieren. Bei dieser Übung wirft sich unser Spieler nach seinem Aufschlag selbst den Ball an. Anforderung und Anspruchslevel kann er hier natürlich seht gut variieren.

Das Video zu diesem Beitrag findest du in der Mediathek des Trainerclubs. Du hast noch keinen Zugang? Wir informieren dich hier gerne über die verschiedenen Mitgliedschaften im Trainerclub – passend zu deinem Trainerbild, als Berufstrainer, nebenberuflicher Trainer oder Tennisschule.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar